Kunze, Martin G.
Schauspieler, Rezitator, Textautor

kunze-02

Martin-G. Kunze, geboren 1941, war nach seiner Schauspielausbildung (1960-64) an verschiedenen Theatern zwischen Schleswig und Konstanz, Hof und Aachen tätig. Später wechselte er  ins journalistische Fach; erst beim NDR Fernsehen und später als Chefredakteur beim ev. Kirchenfunk Niedersachsens (ekn).

Seit 2003 steht Martin-G. Kunze wieder regelmäßig mit diversen Produktionen auf der Theaterbühne, u.a. im Kindertheaterhaus Hannover/ Kleckstheater. Martin-G. Kunze ist u.a. Verfasser der Theaterstücke „Dietrich Bonhoeffer – Das Leben riskieren“ und „Philipp Melanchthon“  ebenso der JazzTheater-Produktion „Ein paar Radieschen!“ (2009).

Aktuell spielt Kunze in der Revue „Mensch, Alter!“  die er ebenfalls geschrieben hat.

kunze-04 kunze-05 kunze-06